Faustball

Faustball - U14 schafft die DM-Quali

40155514543 cac62de1d3 bEine souveräne Mannschaftsleistung sorgt für eine verlustpunkte Ostdeutsche Meisterschaft der VfK-Junioren.Mit einer konzentrierten Leistung meldete sich die mU14 des VfK 1901 nach einigen Wochen Spielpause bei der Ostdeutschen  Meisterschaft in Güstrow zurück.

Faustball - Aufstieg perfekt für "die Zweite"

31205414287 c1440865cc bNun ist amtlich. Nach einem Jahr Abstinenz kehrt „die Zweite“ in der Halle zurück in die 2. Bundesliga Ost. Einer erfolgreichen Verbandsliga-Saison setzen die Berliner damit ihr „Krönchen“ auf.

Faustball - der VfK ist Deutscher Hallenmeister!

Deutscher Meister in der Halle 2018 - der VfK 1901 BerlinNach dem Titel auf dem Feld gelingt den VfK Mannen der nächste Streich. Sieben Monate nach dem zweiten Feldtitel der Vereinsgeschichte konnte man sich nun auch zum ersten Mal die Krone in der Halle aufsetzen.

Mit durchwachsenen Leistungen und diversen Personalsorgen hatte man schon in der regulären Saison mit der Nordmeisterschaft das absolute Optimum herausgeholt. So reiste die VfK Truppe als einer der Mitfavoriten auf den Titel nach Mannheim zum Finalturnier. So eng waren die qualifizierten Teams vor dem DM Wochenende wohl noch nie beisammen.

Faustball - Die Serie geht weiter - 4. Feld-Titel in Folge für die Männer 35

Männer 35 wird erneut Deutscher Meister 2019

Am 14./15. September fanden die Deutschen Faustball-Seniorenmeisterschaften in Hamburg statt. Als Titelverteidiger zählten wir natürlich auch diesmal zum engeren Favoritenkreis. In unserer Vorrundengruppe befanden sich mit dem TV Waldrennach und dem MTV Diepenau zwei Teams mit Erstligaerfahrung. Gegen Waldrennach gab es in der Altersklasse auf den letzten Meisterschaften schon einige spannenden und enge Duelle. Diepenau war zum ersten Mal auf einer M35-DM. Dazu hatten wir es noch mit dem TV Rendel und dem Ausrichter ETV Hamburg zu tun, die aber nicht so stark einzuschätzen waren.

Faustball - Silber beim Senioren-Masters für M35-Team

 Silber beim Senioren-Masters für M35-TeamBei der dritten Teilnahme an den Senioren-Weltmeisterschaften für Vereinsmannschaften holten wir die zweite Medaille. Nach Platz 5 in der M35-Kategorie 2012 in Brasilien und dem Titel 2015 in der M45-Kategorie in Chile traten wir diesmal wieder in M35-Klasse an. Die Titelkämpfe fanden in Vöcklabruck, einer österreichischen Faustball-Hochburg statt. 15 Mannschaften waren in unserer Altersklasse am Start (8x Österreich, 6x Deutschland und 1x Brasilien).

Faustball - U14 muss sich nur Ahlhorn beugen

U14 ist Deutscher VizemeisterDie erfolgreiche Jugend des VfK 1901 setzte bei der Deutschen Meisterschaft U14 in Ahlhorn ein Ausrufzeichen und erkämpfte sich die Deutsche Vizemeisterschaft! Vor den Augen zahlreich mitgereister VfK-Fans lieferten die bis dahin ungeschlagenen VfK-Jungs gegen Gastgeber Ahlhorn im Finale einen bravurösen Kampf.

Faustball - VfK 2 nimmt die Herausforderung an

Verbandsliga Männer mit ihrem ersten Dreier beim Unternehmen WiederaufstiegNach seinem letztjährigen, unglücklichen Abstieg nahm "die Zweite" die Herausforderung Berlin Liga an. Ismaeil und Andi brauchten bei ihrem ersten Ligaeinsatz überhaupt keine Eingewöhnungszeit. Lauritz staunte nicht schlecht über seinen ersten “Dreier“ überhaupt in der #Verbandsliga .

Faustball - VfK holt nach furioser Aufholjagd „nur“ Silber beim EFA- Championscup!

VfK 1901 beim EFA EuropacupEin weiterer großer Erfolg für den VfK konnte am vergangenen Wochenende im schweizerischen Wigoltingen beim Europapokal der Landesmeister errungen werden. Entgegen den Erwartungen spielten die VfK Männer ein starkes Turnier und konnten sich erneut, nach 2017, in der absoluten europäischen Spitze etablieren.

Faustball - Wahnsinn - VfK-Rekordspieler Christian Müller alias Kiki blickt zurück

IMG 0874 9002019 ist VfK-Senior Kiki Jubiliar -Kiki war Trainer, Mentor, er ist "der Mafü" - vor allem aber als Freund einer der längsten Weggefährten für mich. Wir haben sportlich zusammen wohl alle Gefühlslagen durchlebt, Siege erkämpft und Niederlagen überstanden, Meisterschaften gespielt, Meisterschaften besucht und wir haben gelacht und gefeiert.

25 Jahre ist er nun in allein schon seiner 2. Karriere, in der Männer 30/35 Klasse aktiv. Grund genug kurz vor Saisonbeginn einen Blick auf den Spieler und Menschen Christian Müller zu werfen und vor allem zu hören, was er selbst über sich und seine Weggefährten zu erzählen hat.

Faustball – Lukas Schubert ist nunmehr dreimaliger Weltmeister!

Lukas Schubert ist Faustball Weltmeister 2019Vom 11. bis 17. August fanden die Faustball-Weltmeisterschaften der Männer in Winterthur/Schweiz statt. Nach 2011 in Österreich und 2015 in Argentinien, konnte sich VfK-Athlet Lukas Schubert durch permanent herausragenden Leistungen in der Deutschen Bundesliga und den europäischen Wettbewerben erneut für die Nationalmannschaft empfehlen. In der Zwischenzeit wurde Lukas zudem Europameister und Word-Games-Sieger mit der Deutschen Nationalmannschaft und wurde folgerichtig von Bundestrainer Olaf Neuenfeld auch für die WM in der Schweiz nominiert.

Faustball 1. Bundesliga Männer Feld

1. Bundesliga Nord Männer VfK 1901 Berlin
v.l.: Lukas Schubert (4) Tobias Andres (10) Sascha Zaebe (7) Jascha Ohlrich (9)
Daniel Hlebaroff (8) Manuel Kögel (5) Sebastian Kögel (3)
 

Der VfK 1901 ist ein Berliner Traditionsverein dessen Aushängeschilder stets die besonderen Sportarten waren. Neben Faustball wird seit langer Zeit erfolgreich Prellball und Speckbrett im VfK gespielt. In den vergangenen Jahren wurden schließlich verschiedene Breitensportarten in das Angebot des Vereins aufgenommen. Seit 2008 gibt es auch eine Tennisabteilung, welche schnell über 200 neue Mitglieder in den Verein gebracht hat und ebenso rasch Erfolge feiern konnte.

Von der Faustballabteilung des VfK war nach den erfolgreichen Zeiten von den 50er bis 70er Jahren, in der 1. Bundesliga, nicht mehr viel zu hören. Lediglich in den Altersklassen konnten stetig Erfolge eingefahren werden. Erst im Jahr 2005 schaffte es die junge Nachwuchsmannschaft, trainiert von Roland Schubert, wieder in das deutsche Oberhaus einzuziehen. Nach ein paar „Lehrjahren“ etablierte man sich in der 1. Bundesliga und konnte nach diversen Verstärkungen durch Neuzugänge, im Jahr  2009, erstmals in der Vereinsgeschichte den Deutschen Meistertitel in der Männer Bundesliga erringen.
Seitdem spielt die 1. Männermannschaft stetig in der nationalen Spitze und konnte auch auf internationaler Ebene bereits einige Erfolge verbuchen. Die Frauen des VfK spielen ebenfalls seit einigen Jahren in der Bundesliga.
In der aktuellen Saison wird der Kader nun dauerhaft durch Nachwuchstalent Manuel Kögel verstärkt, was dem in die Jahre gekommenen Stammkräften sicherlich gut tut.
Nach den beiden Meistertiteln in Feld und Halle muss natürlich die Titelverteidigung das Ziel sein. Das dieses Ziel nach der Rückkehr von Patrick Thomas selbstverständlich ungleich schwerer zu erreichen sein wird als ohne ihn, steht ausser Diskussion. Daher geht die Mannschaft wieder motiviert aber mit der nötigen Gelassenheit in die Saison und versucht das Maximum zu erreichen.

 

Spieler

Name

Trikot-Nr.

Position

Daniel Hlebaroff Daniel Hlebaroff 2 Abwehr
Sebastian Kögel Sebastian Kögel 3 Angriff
Manuel Kögel Manuel Kögel 4 Angriff
Lukas Schubert Lukas Schubert 4 Angriff
Sascha Zaebe Sascha Zaebe 7 Abwehr
Jascha Ohlrich Jascha Ohlrich 9 Abwehr/Zuspiel
Tobias Andres Tobias Andres 10 Abwehr/Zuspiel
Roland Schubert Schubert, Roland - Trainer/Betreuer
Joachim Ohlrich Ohlrich, Joachim - Betreuer

 

Trainer: Schubert, Roland, Betreuer: Ohlrich, Joachim

Spielkleidung I: weiß, Spielkleidung II: schwarz

Sponsoren:

Steuerberater Roland Schubert

Steuerberater Roland Schubert

Hoppe Finanzdienstleistungen

Gunnar Hoppe Versicherungen

Sigavest Vermögensverwaltung GmbH

Sigavest Vermögensverwaltung

zenetic media

rebuy.de

Adresse Sportanlage:

Vereinsgelände Maikäferpfad [Stadtplan]

Sporthalle am Steinplatz (Uhlandstr. 194) [Stadtplan]
DFBL - Deutsche Faustball Liga

faustballbilder.de

Faustball 1.Bundesliga Männer - Saisonauftakt nach Maß

Die ersten vier Partien in der Bundesliga sind gespielt und der VfK konnte bis jetzt die eigenen Erwartungen übertreffen. Durch den weitgehenden Verzicht auf Lukas Schubert im Angriff mussten sich die Berliner neu orientieren für die Hallensaison. So wurde zunächst mal der Ligaverbleib als primäres Ziel ausgegeben.

Faustball 2. Bundesliga Frauen - Hühnerhaufen Olé!

Staffelsieger zum Abschluss zur 2. Bundesliga OstNach einem starken ersten Satz gegen Essel wurde es im zweiten etwas unruhiger und wir erinnerten an einen Haufen durcheinander rennender Hühner und haben diesen Satz dann abgegeben, da auch ein Wechsel im Angriff erstmal nicht die gewünschte Wirkung hatte...

Faustball 2. Bundesliga - 10 Sätze, gemischte Gefühle

2 Punkte gegen den Abstieg für den VfK 2Der VfK 2 kommt in der aktuellen Feldrunde nicht in Tritt. Geprägt von unkonstantem Spiel sind die Berliner in der 2. Bundesliga Ost nach nur zwei Siegen aus sechs gespielten Partien zwangsläufig akut abstiegsbedroht. Wegweisend dürften dabei bereits die am kommenden Wochenende anstehenden Lokalderbys gegen Stern Kaulsdorf (Sonntag) und DJK (Samstag) sein.

Beim gastgebenden Stern Kaulsdorf trat der VfK am vergangenen Sonntag bereits zum Rückspiel gegen den TSV Schülp an.

Faustball 2. Bundesliga - Die Zweite punktet fleißig weiter

Die Zweite mit Aufwind am dritten Spieltag der 2. Bundesliga OstZwei Heimsiege - das gab es schon lange nicht mehr für den VfK 2. Gegen ersatzgeschwächte Schkopauer sahen die Zuschauer einen 3:1 Erfolg. Lokalrivale DJK hatte beim klaren 3:0 Erfolg ebenfalls das Nachsehen gegen kämpferische Charlottenburger. Mit einigen sehenswerten Aktionen zeigte in der Schlussphase der zweiten Partie unser erst 14jährige Debütant Lukas, dass nach Niki ein weiteres Talent in den Startlöchern steht!

Faustball 2. Bundesliga - Geschafft! Die Zweite zeigt Moral

Am Ende geschafft mit 6:2 - die Zweite des VfK 1901 BerlinRichtungsweisende Duelle standen dem VfK 1901 Berlin 2 am Doppelspieltag mit insgesamt vier Partien bevor. Um es vorweg zu nehmen: mit drei Siegen befreiten sich die Berliner vorerst aus dem Abstiegskampf und bilden mit 10:10 Punkten nun das Mittelfeld der Liga.

Mit Erleichterung nahm Capitano Bruce vor dem Wochenende von der Gesundmeldung von Daniel (Knie) für Samstag Notiz, ebenso von der Bereitschaft von Sascha „Icke“ Ball das Team am Sonntag zu verstärken. So waren die Berliner dann auch für 4 Partien gut aufgestellt.

Faustball 2. Bundesliga - Nächste 0:4 Schlappe

Leider konnten wir nicht an unseren Doppelerfolg vom vorherigen Wochenende am 4. Spieltag anknüpfen. Obwohl wir gegen Essel mit 1:0 in Führung gingen und nach dem Satzausgleich auch etwas klarer in Durchgang 3 davon ziehen konnten, sollten wir mal wieder Lehrgeld zahlen.

Faustball 2. Bundesliga - wichtige Punkte zum Auftakt

VfK 1901 Berlin 2Keinen schlechten Auftakt erwischte "die Zweite" zum Saionstart in der 2. Bundesliga Ost. Nach einem mühsam erarbeiteten 3:1 Sieg gegen Lok Rangsdorf folgte zunächst eine empfindliche 0:3 Niederlage im Berlin-Derby gegen die Sterne aus Kaulsdorf. Nur eine Woche später im schleswig-holsteinischen Hohenlokstedt lief es anfänglich jedoch nicht rund.