• Deutscher Meister M35 Feld 2014


  • Deutscher Meister M35 Feld 2016


  • Deutscher Meister M35 Feld 2017


  • Deutscher Meister M35 Feld 2016


  • Deutscher Meister M35 Feld 2017

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Männer 35

 VfK Männer 35

Team 2018
Sascha Ball (5) Christian Müller (6) Mario Birkenbach (12)  Christian Lee (4) Roland Michaels (2)
Gunnar Hoppe (1) Jochen Böttcher (10) Sascha Krause (78) Matze Jerusalem
nicht im Bild: Tobias Andres

Als amtierender Deutscher Meister in Feld und Halle bewegt sich die Männer 35 des VfK 1901 Berlin auch auf internationalem Rasen erfolgreich. Bei den IFA Senioren Masters in Vöcklabruck musste man sich erst im Finale UFG Sparkasse Grieskirchen (AUT) beugen. Die Favoritenrolle wird der VfK bei den Deutschen Meisterschaften in Kellinghusen kaum zurückweisen können, auch wenn man mit einem Altersdurchschnitt von 47 Jahren gewiss nicht zu den jüngsten Teams zählt...

Hinter Sascha "Icke" Ball (Kreuzbandriss) steht nach wie vor ein Fragezeichen, Mario Birkenbach (Kreuzbandriss) , der Capitano "Kiki" und auch Gunnar Hoppe sind für einen DM-Einsatz gut gerüstet. Auch Tobias Andres kehrt ins Team zurück.

Neben den Ex-Nationalspieler Sascha Ball und "Junior" Tobias Andres stehen mit Christian „Kiki“ Müller, Gunnar Hoppe, Roland Michaels, Sascha Krause, Mario Hanschmann und Christian „Bruce“ Lee erfahrene Bundesliga-Spieler im Kader des VfK 1901 Berlin.

Mit dem M35/M30-Team pflegt der VfK 1901 Berlin eine lange Vereinstradition. Nahezu uneinholbar rangieren die Berliner in "Ewigen DM-Tabelle" von Manfred Lux´ Faustball Informationen auf Platz eins dieser Altersklasse.

Erfolge M30/ M35:

2002: Männer M30: Deutscher Vizemeister (Feld)

2003: Männer M30: Deutscher Meister (Halle)

2012 Männer 35: Deutscher Meister (Feld)

2013 Männer 35: DM 3. Platz (Feld)

2014 Männer 35: Deutscher Meister (Halle)

2014 Männer 35: Deutscher Meister (Feld)

2015 Männer 35: Deutscher Vize-Meister (Halle)

2016 Männer 35: Deutscher Vize-Meister (Halle)

2016 Männer 35: Deutscher Meister (Feld)

2017 Männer 35: Deutscher Meister (Halle)

2017 Männer 35: Deutscher Meister (Feld)

2018 Männer 35: Deutscher Meister (Halle)

2018 Männer 35: 2. Platz IFA Senior Masters 

 

Spieler Name Trikot-Nr. Position
Gunnar Hoppe Gunnar Hoppe 1 Abwehr
Tobias Andres Tobias Andres 3 Abwehr/Zuspiel
Christian Lee Christian Lee 4 Abwehr/Zuspiel
Sascha Ball Sascha Ball 5 Abwehr
Christian Müller Christian Müller (C) 6 Abwehr
Andreas Meyer Andreas Meyer 8 Angriff
Jochen Böttcher Jochen Böttcher 10 Angriff
Thomas Seewald Thomas Seewald 15 Allround
Mario Hanschmann Mario Hanschmann 19 Abwehr
Roland Michaels Roland Michaels 20 Abwehr
Sascha Krause Sascha Krause 78 Angriff
Martin "Matze" Jerusalem Martin Jerusalem EF Allaround

Tags: Deutscher Meister, Senioren, Männer 35, Senioren Masters 2018, Vize-Weltmeister

Faustball Männer 35 - Vizetitel verteidigt!!!

Männer 35 ist Deutscher Vizemeister 2016Was für eine legendäre Wochenendfahrt. Bei den vielen Vorkommnissen tritt der sportliche Erfolg fast etwas in den Hintergrund. Aber der Reihe nach: C. Blum verpasst fast den Abflug, dann kommt die Sporttasche vom Hansch nicht in Stuttgart an, eine vergessene lange Trainingshose, Jochen hatte beim Packen der Sporttasche gleich zwei Blackouts. Spielhose und Trikot in Berlin gelassen. Blutige Nase bei Kiki und ein mehr als dämlich verlorener erster Satz im Endspiel. Ziemlich viel für ein Faustball-Wochenende.

weiterlesen...

Faustball - M45 gewinnt IFA-Masters 2015 in Chile

VfK gewinnt IFA Masters 2015 in ChileDer VfK 1901 holt ungeschlagen, ohne Satzverlust beim IFA Masters 2015 den Senioren World Cup bei den Männern 45 plus und ist damit Master aller Kontinente!

Gebrauchtes DM-Wochenende für die Männer 35 des VFK

Gebrauchtes Wochenende für die Männer 35 des VfKDie Operation Titelverteidigung stand von Beginn an unter einem ungünstigen Stern. Klar war, dass unser Abwehrass Icke leider erst am Sonntag ins Geschehen eingreifen konnte. Gunnar fiel verletzt aus, Roland hatte sich gerade von einer Schulterverletzung erholt und Hansch musste aus familiären Gründen passen. So traf es sich gut, dass wir mit Carsten Blum noch kurzfristig einen Allroundspieler für die Mittel- und Abwehrposition gewinnen konnten. Dann reiste Kiki noch mit einer schmerzhaften Ohrentzündung an und musste nachts noch das Krankenhaus aufsuchen. An spielen war am gesamten Wochenende nicht zu denken.

weiterlesen...


Highlights Faustball

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5