Verein für Körperkultur 1901 e.V.

Männer 35

 Männer 35 (2016), Foto TSV Essel

Team 2017
Sascha Ball (5) Christian Lee (4) Christian Müller (6) Roland Michaels (2) Mario Birkenbach (12) 
Andreas Meyer, Sascha Krause (78) Jochen Böttcher (10)
nicht im Bild: Tobias Andres, Martin Jerusalem

Amtierender Deutscher Meister im Feld und in der Halle - der VfK hält das Double in Berlin - keine Frage, dass die Männer um den rekonvaleszenten Capitano "Kiki" Müller natürlich auch im Feld 2017 den Weg ins Finale finden wollen. Doch dafür werden sich "die Alten" gegen die Konkurrenz aus Hagen, Vaihingen oder Ahlhorn wieder ordentlich reinknien müssen.

Den Auftakt in M35-Saison bildet die am 17./18.06.2017 im Maikäferpfad stattfindenden Ostdeutsche Meisterschaft der Männer 35/ Frauen 30/ Männer 45 und 55, die gleichzeitig auch das Qualifikationsturnier für die Deutsche Meisterschaft in Wiesenthal darstellt.

Neben den Ex-Nationalspieler Sascha Ball und "Junior" Tobias Andres stehen mit Andreas Meyer Christian „Kiki“ Müller, Gunnar Hoppe, Roland Michaels, Sascha Krause, Mario Hanschmann und Christian „Bruce“ Lee erfahrene Bundesliga-Spieler im Kader des VfK 1901 Berlin.

Mit dem M35/M30-Team pflegt der VfK 1901 Berlin eine lange Vereinstradition. Nahezu uneinholbar rangieren die Berliner in "Ewigen DM-Tabelle" von Manfred Lux´ Faustball Informationen auf Platz eins dieser Altersklasse.

Erfolge M30/ M35:

2002: Männer M30: Deutscher Vizemeister (Feld)

2003: Männer M30: Deutscher Meister (Halle)

2012 Männer 35: Deutscher Meister (Feld)

2013 Männer 35: DM 3. Platz (Feld)

2014 Männer 35: Deutscher Meister (Halle)

2014 Männer 35: Deutscher Meister (Feld)

2015 Männer 35: Deutscher Vize-Meister (Halle)

2016 Männer 35: Deutscher Vize-Meister (Halle)

2016 Männer 35: Deutscher Meister (Feld)

2017 Männer 35: Deutscher Meister (Halle) 

 

Spieler Name Trikot-Nr. Position
Gunnar Hoppe Gunnar Hoppe 1 Abwehr
Tobias Andres Tobias Andres 3 Abwehr/Zuspiel
Christian Lee Christian Lee 4 Abwehr/Zuspiel
Sascha Ball Sascha Ball 5 Abwehr
Christian Müller Christian Müller (C) 6 Abwehr
Andreas Meyer Andreas Meyer 8 Angriff
Jochen Böttcher Jochen Böttcher 10 Angriff
Thomas Seewald Thomas Seewald 15 Allround
Mario Hanschmann Mario Hanschmann 19 Abwehr
Roland Michaels Roland Michaels 20 Abwehr
Sascha Krause Sascha Krause 78 Angriff
Martin "Matze" Jerusalem Martin Jerusalem EF Allaround

Faustball Männer 35 - Triple, Triple, Double

Männer 35 überglück nach der Titelverteidigung (Foto: faustballbilder.de, Rouven Schönwandt)Der Bericht aus Sicht des nicht einsatzfähigen Capitanos, der am Seitenrand glatt 3 Jahre älter geworden ist.

Aber der Reihe nach. Die Feldsaison fing ziemlich besch…. an. Kiki riss sich die linke Achillessehne und fiel für den kompletten Sommer aus. Hansch legte gleich nach und riss sich das Kreuzband. Dazu gesellte sich Gunnar mitten in der Saison mit Adduktorenproblemen und kurz vor der DM, meldete sich Icke mit Kapselproblemen und einem leichten Kreuzbandanriss zu Wort. Auch Tobi war nicht hundertprozentig fit. Unser Kader schmolz ziemlich zusammen. Zum Glück hatten wir noch 5-6 halbwegs gesunde Spieler für die DM, um die Operation Titelverteidigung anzugehen. Die DM fand in Wiesental, in der Nähe vom Hockenheimring statt. Um unsere Gegner zu beeindrucken, waren natürlich auch alle Verletzten an Bord und dazu begrüßen wir nun auch unseren langjährigen Edelfan und alten Faustball-Veteranen Matze in unserem Kader. Er wurde mit einem Spielerpass und Trikot ausgestattet. Seine erste DM auf dem Spielberichtsbogen und mit Stempel im Pass.

Weiterlesen

Faustball - Männer 35 ist Deutscher Feldmeister 2017

Männer 35 holte den dritten Deutschen Meister Titel der Saison für den VfK!Wer ist die Faustball Hauptstadt 2017? Berlin!

Die Männer 35 holt nach den Männern und der U12 den dritten Deutschen Meistertitel im Feld 2017 in den Maikäferpfad! Im Finale hatte der VfK gegen den NLV Vaihingen in einer engen Partie die Nase ganz knapp vorn. Bericht folgt..

Faustball Männer 35 ist Deutscher Hallenmeister

Männer 35 holt das DM-DoubleSie haben es wieder getan! Mit einer blitzsauberen Leistung sichert sich das Männer-35-Team bei der Deutschen Meisterschaft in Kirchen den Hallentitel. Mit dem 2:0 Finalsieg gegen Traditionsklub Ahlhorner SV erobert der VfK 1901 Berlin nach dem Erfolg im Feld zudem das Meister-Double.

Weiterlesen


Highlights Faustball

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4