Halle 12/13

Faustball 1.Bundesliga Männer – VfK nimmt Revanche für Hinspielpleite

Faustball1. Bundesliga Nord MännerNachdem die Hauptstädter sich zu Beginn der Saison in Hagen 2:5 gegen Altmeister Dirk Schachtsiek und seine Schützlinge geschlagen geben musste, wollte man im Rückspiel unbedingt als Sieger vom Platz gehen. Noch wichtiger war dieser Sieg um sich die kleine Chance auf eine DM- Teilnahme zu bewahren. In der ersten Begegnung zwischen dem TSV und den Berlinern reiste der VfK mit großen Verletzungssorgen nach Hagen und war, nicht zuletzt, dadurch chancenlos. Im Rückspiel waren die Voraussetzungen umgekehrt. Hagen reiste lediglich mit 5 Spielern an. Sie mussten auf Jörg Machelett sowie Dirk und Ole Schachtsiek verzichten. Bei den Berlinern hingegen, stand der komplette Kader wieder zur Verfügung.

VFK 1901 Berlin - TSV Hagen 1860 5:1 (12:10 11:8 9:11 11:5 11:3 11:8)

Weiterlesen

Faustball 1. Bundesliga Nord Männer - Erster Saisonsieg gegen Top-Team der Liga!

FaustballVor dem Spiel war allen Berlinern klar, dass nur ein Sieg gegen die Niedersachsen die leise Hoffnung auf eine erneute DM-Teilnahme aufrecht zu erhalten ist. Die Brettorfer konnten jedoch in der Vorwoche die Bronzemedaille beim Halleneuropapokal gewinnen, bei dem der Gast mit sehr starken Leistungen auf sich aufmerksam machen konnte. Wegen schwankender Leistungen in den letzten Spielen vor Weihnachten und im Training musste der VfK sich also deutlich steigern, um eine Chance gegen diese starke Gastmannschaft zu haben. Dass Sascha Ball nach langer Verletzung wieder dabei war und auch Lukas Schubert mit Rückschlag und Angabe wieder mehr ins Spiel eingreifen durfte, war die Hoffnung da, die Punkte in Berlin zu halten.

VfK 1901 Berlin : TV Brettorf 5:0 (11:7; 11:6; 11:3; 13:11; 11:9)

Weiterlesen


Highlights Faustball

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

VfK History

  • 1