Verein für Körperkultur 1901 e.V.

Folge dem VfK auf Facebook


  • Ostdeutsche Meisterschaft mU14


  • Ostdeutsche Meisterschaft mU14


  • Ostdeutsche Meisterschaft mU14

  • 1
  • 2
  • 3

Jugend

Bericht von der Deutschen Meisterschaft der U 18

VfK U18 Feld 2015Vor einiger Zeit überschrieben wir den Bericht von einer Deutschen Meisterschaft mit dem Titel:
Lauritz und die sechs Zwerge
Das sieht mittlerweile ganz anders aus. Ich verweise auf das beigefügte Mannschaftsfoto, das die Mannschaft vor dem Start in die Deutsche Meisterschaft am 12. und 13. September in Unterhaugstett/Stuttgart in aller Größe zeigt.
Linus konnte aus schulischen Gründen nicht teilnehmen, er wurde ersetzt durch unseren U 12- Spieler Jeróme Mächler (der war jetzt der einzige Zwerg, der übrig geblieben ist). Alle anderen Spieler hatten mittlerweile den Wachstumsschub hinter sich, körperliche Defizite waren hier nicht mehr sichtbar!


Die ersten Spiele zeigten aber sehr rasch, dass die Gegner in der von vornherein als sehr stark eingeschätzen Gruppe ein anderes Kaliber hatten als die Gegner bei der Ostdeutschen Meisterschaft. Hier konnten Lauritz und Manuel noch die eine oder andere technische und taktische Schwäche der Mitspieler ausgleichen, mit einem Vizemeistertitel erreichte das Team die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft.
An diesen beiden Tagen klappte es bei allen aber nicht mehr so wie vor den Ferien! Vielleicht war die Pause zu lang? Vielleicht ist es einfach auch auf diesem Niveau einfach notwendig, dass sich alle Spieler neben dem normalen Training etwa auch durch die Beobachtung von Spitzenspielen um den Faustball kümmern?
Auf jeden Fall erlebte das Team ein Desaster, mit 0:8 Sätzen wurde das Ziel des Erreichens der Endrunde weit verfehlt. Am nächsten Tag wartete dann mit dem Vertreter des MTV Hammah der 2. der Norddeutschen Meisterschaften und damit einen Titelanspiranten, dem auch der 1. Tag etwas danebengegangen war. Regen setzte ein, ein spannendes Spiel wurde jeweils bis zur Satzverlängerung gespielt. Letztlich wurde aber ein Satzball nicht genutzt, eine Führung von 2 Bällen konnte nicht bis zum Ende verteidigt werden. Trotz der Niederlage ging dann aber ein Ruck durch die Truppe und so reichte eine beherzte Leistung im letzten Spiel gegen den Ausrichter TV Unterhaugstett zum einem 2:1 Sieg und damit wurde das Mindestziel erreicht: „Alles, außer der letzte Platz"

 

{flike}

 

 

 


Highlights Faustball

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Highlights VfK-Sommercamp

Faustball, Scampis und Auswärtssiege!

Durch eine kurzfristig angemeldete Krankheit von Tobi, die höchstwahrscheinlich von Jahrmarkt-Scampis herrührten und der U18 Weltmeisterschaft in Kolumbien, bei der weiterlesen...

VfK Sommercamp - Gute Laune, trotz Regen

So leicht lassen sich die Kinder im Camp ihren Aufenthalt nicht vermiesen! Während gestern noch ein entspanntes Frühstück vor der weiterlesen...

VfK Sommercamp 2013 - das war´s!

Das war es also - das erste VfK Sommercamp war ein voller Erfolg!Knapp zwei Wochen lang verbrachten die VfK-Kids ihre Zeit weiterlesen...

VfK-Sommercamp 2014 - Der Sommereinstieg neigt sich dem Ende

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr konnte auch Angela nicht „nein" sagen. So startete das VfK-Sommercamp am ersten Ferientag weiterlesen...
  • 1