Verein für Körperkultur 1901 e.V.

Folge dem VfK auf Facebook

Tennis-Archiv

Tennis Verbandsliga Damen 30 – Aufstieg vorzeitig erkämpft!

VfK-Tennis Damen steigen in die Verbandsoberliga aufUnser vierter Spieltag war für den 4. Juli beim TC Grün-Weiß Bergfelde in Hohen Neuendorf angesetzt. Angesichts der vorausgesagten tropischen Temperaturen hatten wir im Vorfeld dort angefragt, ob wir uns auf einen neuen Termin einigen könnten. Da die Gastgeber dafür keine Möglichkeit sahen und auch durch den Verband mitgeteilt wurde, dass es keine „Hitzefrei-Regelung" gibt, fuhren wir nach Hohen Neuendorf – im Gepäck Kühltaschen und -pads, Eiswürfel, Magnesium und Wasser, Wasser, Wasser...

 

Wir wussten, dass wir als Tabellenführer von den letzten beiden Spieltagen einen gewinnen müssen, um aufzusteigen. Entsprechend hoch motiviert traten wir in folgender Aufstellung an:

Marina Bakonyi (1), Grit Bachmann (2), Andrea Streubel (3), Tanja Krause (4), Agapi Tischer (5), Antoinette Kadow (6)

Auch unsere eigentliche Nummer 4, Claudia Gehrke, die aus Teamgeist auf ihren Einsatz bei den Einzeln verzichtete, war dabei und als mentale Unterstützung auf unseren Bänken eine große Hilfe. Herzlichen Dank auch an Torsten, Sven und Gunnar, die uns vor Ort die Daumen drückten.

Der TC Grün-Weiß Bergfelde verfügt über vier Sandplätze und ein schickes, neues Vereinsheim und zum Glück auch über Schirme an den Plätzen.

Trotz der bestimmt 40 Grad auf den Plätzen wurde auf jeweils beiden Seiten konzentriert und engagiert um jeden Punkt gekämpft. Am Ende konnten wir alle sechs Einzel für uns entscheiden. Nur Tanja verlor dabei einen Satz, entschied dann aber sowohl den zweiten Satz als auch den Match-Tiebreak klar für sich.

Bei den anschließenden Doppeln traten die saisonerprobten Teams mit Andrea und Agapi sowie mit Claudi und mir an. Beide Spiele gingen in jeweils zwei Sätzen an uns. Claudi zeigte forschen Einsatz bei unserem ersten Satzball, stürzte dabei und musste eine kleine Knieverletzung wegstecken. Anlass für unsere Tanja, sich als hervorragende Ersthelferin zu betätigen. Erstmals spielten Marina und Antoinette zusammen als Doppel. Nach anfänglichen Schwierigkeiten und verlorenem Satz lief es viel besser und beide konnten das Spiel im Match-Tiebreak gewinnen.

Ein heißer Spieltag lag somit mit 9:0 erfolgreich hinter uns und der Aufstieg war perfekt! Freudig darüber wurde angestoßen und später beim VfK weiter gefeiert. Es gab ja auch noch den Geburtstag von Andrea nachzufeiern.

Jetzt freuen wir uns auf den letzten Spieltag am kommenden Samstag beim TC Johannistal und der anschließenden Saisonabschlussfeier zusammen mit der 2. Damenmannschaft und bereiten uns dann für die nächste Saison in der Verbandsoberliga vor, auf die wir mit viel Respekt, aber auch der Hoffnung blicken, dort bestehen zu können. Christiane und Axel, macht uns fit...!!!

Grit Bachmann


Highlights Tennis