Verein für Körperkultur 1901 e.V.

Folge dem VfK auf Facebook

Faustball-Archiv Halle 2008/2009

Faustball 2.BL Ost Herren: VfK punktet weiter

Der 5. Spieltag der 2. Bundesliga Ost fand bei TiB in der Sporthalle Ruhleben statt. Nach der Weihnachtspause war das Ziel an die Erfolge der letzten Spieltage anzuknüpfen. Der Trainer Roland Schubert der vor 2 Wochen den Weltmeistertitel mit der U-18 verteidigte, musste auf Tim Fronzeck verzichten, der beruflich verhindert war.

VfK 1901 Berlin – TiB 3:0 ( 11:3; 11:7; 11:2)

Mit ungewohnter Startaufstellung gingen die Berliner gegen das junge Team von der TIB ins Spiel. Das Angreiferduo Sascha Ball und Tobias Andres mussten sich wieder einmal behaupten. Und Lukas Schubert gab sein Debüt in der Defensive als Mittelmann. Das Spiel der Charlottenburger war im ersten Satz und im dritten Satz sehr konzentriert und geriet überhaupt nicht in Bedrängnis. Im Zweiten Satz war das Spiel bis 6:6 offen durch einige Absprache- und Blockfehler. Als sich das Team wieder fand konnte Sascha Ball und Tobias Andres die relativ konstanten Vorlagen mit guter Quote verwerten.

VfK 1901 Berlin – Tus Wakendorf 3:0 ( 11:3; 11:3; 11:5)

Im 2. Spiel des Tages gegen die Mannschaft aus dem Norden TuS Wakendorf begann das Spiel mit der gewohnten Aufstellung. Die Mannschaft um Trainer Roland Schubert konnte die hart geschlagenen Bälle gut abwehren und vorne spielte man konsequent. Durch viele Fehler von Tom Kröger konnte der VfK den nächsten Sieg und weitere 2 Punkte einfahren.

Das Team bedankt sich sehr bei unseren treuen Fans, die uns wieder einmal stark unterstützten und wir würden uns freuen sie beim nächsten Heimspieltag begrüßen zu können.

Sascha Z.

Link/ Download: www.faustball-ergebnisse.de

Highlights Faustball

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

VfK History

  • 1