Verein für Körperkultur 1901 e.V.

Folge dem VfK auf Facebook

Feld 2004

Faustball Staffelsieg 2. Bl. Ost auch für die Herren!

Unser letzter Spieltag der Saison fand in Kaulsdorf und damit innerhalb Berlins statt.
Daher konnten wir auch wieder auf eine etwas größere Fangemeinde zählen. Danke dafür!

Gleich im ersten Spiel kam es zum Spitzenspiel der 2. Bundesliga gegen Stern Kaulsdorf.
Das Wetter war aufgrund sehr starken, böigen Windes und einsetzender Schauer mal wieder sehr unangenehm.
Trotzdem waren wir motiviert, auch weiterhin keine Niederlage zu akzeptieren.
Im ersten Satz mit der schlechteren Seite viel es uns schwer saubere Spielzüge aufzubauen, aber auch die Kaulsdorfer hatten ihre Probleme. So ging es den ganzen Satz sehr eng zu. Ärgerlich nur, dass wir immer wieder gute Chancen durch individuelle Fehler zunichte machten. Schlussendlich mussten wir nach einem unansehnlichen Satz und viel Kampf mit 21:19 den Satzrückstand hinnehmen.
Nun erhofften wir uns von der besseren Seite entsprechenden "Rückenwind" um den 3. Satz zu erzwingen.
Leider war der Wettergott den Kaulsdorfern hold, und der starke Wind ließ nach, bzw. drehte auf die Seite. Trotzdem kämpften wir weiter. Leider machte sich unter anderem bemerkbar, dass Lars nach seinem Urlaub nicht die Form hatte, die wir gebraucht hätten um die Kaulsdorfer noch mal entscheidend unter Druck zu setzen. Somit mussten wir uns den Bedingungen und den kampstarken Kaulsdorfern zum ersten mal in dieser Saison geschlagen geben.
Gegen Massen im letzten Saisonspiel wollten wir es dann doch noch mal besser machen.
Auch wenn wir nach wie vor nicht unseren besten Faustball zeigten, zeigte sich bei erneut einsetzendem Regen doch eine deutliche technische Überlegenheit gegenüber dem Gegner aus Massen.
Somit konnte der erste Satz mit 20:11 folgerichtig gewonnen werden. Im zweiten Satz machten die Massener noch mal etwas mehr Druck, aber unsere Schlagleute waren jetzt so gut eingespielt, dass sogar Rettungsbälle in Punkte verwandelt werden konnten. So ging auch dieser Satz mit 20:13 an uns.
Dies bedeutete dann auch den Sieg in der Ost-Staffel der 2. Bundesliga und die Qualifikation für die Auftsiegsspiele zur 1. Bundesliga-Nord am 31.07./01.08. in Moslesfehn.

Um dort bestehen zu können, müssen wir jedoch zu unseren Leistungen vom Saisonbeginn zurückfinden. Zuerst einmal steht jedoch für unsere Jugend-Nationalspieler die Europameisterschaft in der Schweiz am kommenden Wochenende im Mittelpunkt.
Die besten Wünsche aller VfK-ler Begleiten sie (und unser Trainer Roland natürlich).

Gruß Tim

Link/ Download: www.vfk1901.de/abteilungen/faustball/ergebnisse.html

Highlights Faustball

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

VfK History

  • 1