Verein für Körperkultur 1901 e.V.

Folge dem VfK auf Facebook

Verein

Corona-Update – Verein bleibt geschlossen / Termine verbleiben im Status „verschoben“ / Gastronomie bietet „Take-Away“

VfK GeschlossenLiebe Mitglieder,

der Besuch der Vereinsanlage und der Sporthallen für sportliche Aktivitäten bleibt trotz der von Bund und Ländern schrittweise vorgenommenen Lockerungen (für die Wirtschaft) weiterhin untersagt. Auch die für den 25. April geplante Frühjahrsaufräumaktion mit anschließender Grillfest-Saisoneröffnung fällt wie befürchtet aus.

Passend zu unseren bereits getroffenen Entscheidungen mussten wir auch diese infolge der verlängerten Ausnahmeregelungen zur Kontaktbeschränkung treffen, hoffen jedoch, dass wir gesellige Anlässe irgendwann im Laufe der Saison mit Euch, unter dann bestimmt jedoch strengen, hygienischen Rahmenbedingungen, nachholen können.

 VfK-Gastro Außer-Haus-Karte pdf button

 

Die verschobene Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen wird nach meiner Einschätzung frühestens nach den Sommerferien stattfinden. Da dann die Wochenenden sicherlich im Fall der Wiederaufnahme und Nachholung von VfK-Sportveranstaltungen ausgebucht sein dürften, wage ich mal die Prognose, dass die Jahreshauptversammlung erstmalig an einem abendlichen Werktag stattfinden wird. Sobald wir für alle gefahrlos planen können, werden wir einen Termin veröffentlichen.

Die Deutsche Faustball-Liga plant (hofft auf) einen Saisonbeginn zum 20. Juni. Alle internationalen Top-Events, wie beispielsweise die Europameisterschaft, sind verschoben, so auch die World Games, bedingt durch die Verlegung der Olympischen Spiele, auf das Jahr 2022. Unsere Athleten trainieren jeder für sich fleißig, aber es ist eben nicht das, was den Mannschaftssport, zudem auf unserer idyllischen Anlage, eigentlich ausmacht. Haltet bitte durch!

Meine Kontakte in die Berliner Sportpolitik und zuletzt auch Andeutungen durch unseren Regierenden Bürgermeister lassen mich nämlich leise hoffen, dass für Sportarten mit geringem Infektionsrisiko schon „bald“ Lockerungen beschlossen werden könnten. Die Wiedereröffnung auch der Tennisplätze wäre demnach theoretisch im Laufe des Maies möglich. Der TVBB scheint auch an seinen Planungen festzuhalten, die Verbandsspiele bereits Anfang Juni starten zu lassen.

Vieles ist nach meiner Einschätzung aber nicht bis zum Ende durchdacht. Abgesehen davon, dass wir zumindest die Tennisplatzaufbereitung durch die noch nicht abgebaute Tennishalle größtenteils noch gar nicht anfangen konnten, wird es zum offiziellen Startschuss schwer werden, alle aktiven Mitglieder fair und sicher durch die verbleibende Restsaison zu lotsen. Und machen Verbandsspiele ohne den geselligen Part überhaupt Spaß und Sinn, wenn man anstelle des Mannschaftsessens nur Handdesinfektion spendiert bekommt? Bitte verzeiht mir die Überspitzung – es kann ja noch viel in die eine oder die andere Richtung passieren.

Aber zum Hallenabbau gibt es ebenfalls einen Lichtblick. Durch die neuen Arbeitsschutzstandards des BMAS könnten die Voraussetzungen für die Arbeiten zum Hallenabbau geschaffen worden sein. Hier arbeiten und planen wir jetzt fleißig an der Vergabe des Auftrages. An der anschließenden Erneuerung des Zauns zu unseren Nachbarn halten wir zunächst noch fest. Besser in der kommenden Saison so schnell wie möglich zu bestmöglichen Bedingungen starten!

Abschließend noch meine Bitte, unsere Gastronomin dadurch zu unterstützen, Bestellungen zum Abholen zu vereinbaren. Wir haben dies auf Bitte von Katherine genehmigt. Schon kleine Aufträge können hier helfen. Beachtet also bitte das anhängige Angebot! Viele vermissen auch die VfK-Küche.

Ich bedanke mich für Eure Geduld und empfehle dringlicher als zuvor den regelmäßigen Blick auf unsere Homepage.

Bleibt weiterhin möglichst gesund

Gunnar Hoppe

Vorsitzender

 

 VfK-Gastro Außer-Haus-Karte pdf button

Tags: Corona Virus, Shutdown


VfK History

  • 1

Interviews

Gunnar Hoppe alias 1V - Speckbrett meine erste große Leidenschaft

Was gibt es für Gesichter im Verein für Körperkultur? Welche Motivation bringt sie zu ihrem Engagement? Welche Ziele man als weiterlesen...

Faustball - Wahnsinn - VfK-Rekordspieler Christian Müller alias Kiki blickt zurück

2019 ist VfK-Senior Kiki Jubiliar -Kiki war Trainer, Mentor, er ist "der Mafü" - vor allem aber als Freund einer der weiterlesen...

Wolfgang Thalheim - "Nun gib mal Vadda den Ball!"

Was gibt es für Gesichter im Verein für Körperkultur? Welche Motivation bringt sie zu ihrem Engagement? Welche Ziele man als weiterlesen...
  • 1
  • 2

Highlights VfK-Sommercamp

Faustball, Scampis und Auswärtssiege!

Durch eine kurzfristig angemeldete Krankheit von Tobi, die höchstwahrscheinlich von Jahrmarkt-Scampis herrührten und der U18 Weltmeisterschaft in Kolumbien, bei der weiterlesen...

VfK Sommercamp - Gute Laune, trotz Regen

So leicht lassen sich die Kinder im Camp ihren Aufenthalt nicht vermiesen! Während gestern noch ein entspanntes Frühstück vor der weiterlesen...

VfK Sommercamp 2013 - das war´s!

Das war es also - das erste VfK Sommercamp war ein voller Erfolg!Knapp zwei Wochen lang verbrachten die VfK-Kids ihre Zeit weiterlesen...

VfK-Sommercamp 2014 - Der Sommereinstieg neigt sich dem Ende

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr konnte auch Angela nicht „nein" sagen. So startete das VfK-Sommercamp am ersten Ferientag weiterlesen...
  • 1