Verein für Körperkultur 1901 e.V.

Folge dem VfK auf Facebook

Faustball

Faustball 2. Bundesliga Frauen - 4 Punkte zum Start in die Rückrunde

2. Bundesliga Ost - VfK Frauen rücken vorEin Auswärtsspieltag als halber Heimspieltag – in Kaulsdorf begannen wir die Rückrunde. Diesmal durften wir auf Schwimmflossen verzichten, sondern wieder auf die erprobte Sonnencreme zurückgreifen. Wir waren auch auf temperaturbedingte Ausfälle gewappnet. Mit 10 Spielern traten wir bei der Begrüßung an.

MTV Wangersen – VfK 1901 Berlin 1:3 (9:11, 11:8, 8:11, 8:11)

Auch wenn Franzi das Spiel aus ihrer zentralen Position nicht so empfand, alle Außenstehenden bescheinigten ein gutes Spiel auf Augenhöhe. Im Vergleich zum vergangenen Wochenende war bei jedem mehr Wille und Einsatz sicht- und hörbar. Das war auch bitter nötig, da Wangersen durchaus druckvollen Faustball spielt. Die satzentscheidenden Nuancen waren (in  dieser Reihenfolge aus unserer Sicht) eine Fehlangabe weniger oder mehr, die eine gute Vorlage mehr oder der doch noch auf der letzten Rille gekratzte Ball. Nach einem Spiel, bei dem man über die volle Distanz kaum Durchschnaufen konnte, hatten wir uns 15 Minuten Schatten verdient.

Es spielten: Bergmann, Birkenbach, Lee, Päßler, Wenzel

 

SG Stern Kaulsdorf – VfK 1901 Berlin 0:3 (7:11, 3:11, 6:11)

Gegen Kaulsdorf entwickelte sich ein vollkommen anderes Spiel. Die Angriffe von Kaulsdorfs Schlagfrau Diana Hürst sind etwas weniger druckvoll, dafür aber variabler. Bis wir uns auf das neue Bild eingestellt hatten, dauerte es vier bis fünf Bälle. Danach hatten wir uns aber im Spielaufbau gefunden und konnten aus einer soliden Abwehr heraus die Bälle so setzen, dass unser Angriff die vorgegebene Taktik perfekt umsetzen konnte.

Es spielten: Hoppe, Bergmann, Lee, Sommer, Wenzel

 

Mit den beiden Siegen konnten wir in der Tabelle Wangersen auf Distanz halten und bleiben am Spitzenduo Düdenbüttel und Essel dran. Am kommenden Wochenende geht es nach Kellinghusen, wo wir neben den Schleswig-Holsteinern auch auf den Tabellenführer Düdenbüttel treffen. Die Hinspiele gingen beide verloren, insofern haben wir noch eine Rechnung offen.


Highlights Faustball

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

VfK History

  • 1

Highlights VfK-Sommercamp

Faustball, Scampis und Auswärtssiege!

Durch eine kurzfristig angemeldete Krankheit von Tobi, die höchstwahrscheinlich von Jahrmarkt-Scampis herrührten und der U18 Weltmeisterschaft in Kolumbien, bei der weiterlesen...

VfK Sommercamp - Gute Laune, trotz Regen

So leicht lassen sich die Kinder im Camp ihren Aufenthalt nicht vermiesen! Während gestern noch ein entspanntes Frühstück vor der weiterlesen...

VfK Sommercamp 2013 - das war´s!

Das war es also - das erste VfK Sommercamp war ein voller Erfolg!Knapp zwei Wochen lang verbrachten die VfK-Kids ihre Zeit weiterlesen...

VfK-Sommercamp 2014 - Der Sommereinstieg neigt sich dem Ende

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr konnte auch Angela nicht „nein" sagen. So startete das VfK-Sommercamp am ersten Ferientag weiterlesen...
  • 1