Verein für Körperkultur 1901 e.V.

Folge dem VfK auf Facebook


  • Ostdeutsche Meisterschaft mU14


  • Ostdeutsche Meisterschaft mU14


  • Ostdeutsche Meisterschaft mU14

  • 1
  • 2
  • 3

Jugend

Faustball Jugend - Bericht von der Premiere bei den Ostdeutschen Meisterschaften mU 14 am 19.02.2017

mU14 des VfK 1901Als Zweitplatzierte der Berliner Landesmeisterschaften (keine ganz so großartige Leistung bei zwei teilnehmenden Mannschaften), beschlossen unsere sportbegeisterten Nachwuchsspieler die Teilnahme an den ODM, da diese um die Ecke von unserem Lokalrivalen BT ausgerichtet wurden.
Erklärtes Ziel war gut zu spielen und sich mal mit anderen Mannschaften zu messen.


Da unsere Haupttrainer Roland und Angela mit der U 14 Mädchenmannschaft zu deren ODM nach Kellinghusen unterwegs waren, mussten unsere motivierten Nachwuchstrainer Basti und Lauritz die Betreuung der diesbezüglich unerfahrenen Nachwuchsmannschaft übernehmen.
Trotz exzellenter und individueller Betreuung während der drei Vorrundenspiele gegen TSV LoLa und die SG Chemie Zeitz gingen beide Vorrundenspiele jeweils mit zwei Sätzen knapp verloren.
Dann hieß es in der Zwischenrunde gegen den VfL Pinneberg alles zu geben, um eine mögliche Chance auf das Halbfinale zu haben. Und alle Jungs kämpften gemeinsam mit dem Trainergespann, welches zwischenzeitlich noch durch unseren Weltmeister Manu verstärkt wurde und den zahlreichen Fans auf der Tribüne. Das Spiel wurde nach spannendem ersten Satz relativ deutlich mit 13:11 und 11:3 gewonnen.

Im Halbfinale hieß der Gegner TSV Lola und bei diesem Spiel wurden die Nerven aller Zuschauer auf das Äußerste strapaziert und am Ende stand der VfK mit einem 8:11, 11:9 und 11:9 im FINALE. Lauritz, Basti und Manu bereiteten die Jungs gelassen aber engagiert auf dieses Spiel vor, welches dann in zwei Sätzen 7:11 und nach hartem Kampf 13:15 an unseren Dauerrivalen BT ging. Unerwartet, glücklich und abgekämpft fuhren alle als Vize-Meister nach Hause.

Nun heißt das nächste Ziel Fahrt zur DM in Waldkirchen im Vogtland am 16./17.März. Roland, Angela und Lauritz werden in den kommenden drei Wochen unsere noch junge Mannschaft mental und konditionell darauf einstimmen, denn spielerisch konnte das VfK-Team auf allen Positionen überzeugen und begeistern. Macht weiter so!

Es spielten: Anselm, Jerome Kilian, Lukas, Niklas, Ole und Simon W. und Tobias W.


Highlights Faustball

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Highlights VfK-Sommercamp

Faustball, Scampis und Auswärtssiege!

Durch eine kurzfristig angemeldete Krankheit von Tobi, die höchstwahrscheinlich von Jahrmarkt-Scampis herrührten und der U18 Weltmeisterschaft in Kolumbien, bei der weiterlesen...

VfK Sommercamp - Gute Laune, trotz Regen

So leicht lassen sich die Kinder im Camp ihren Aufenthalt nicht vermiesen! Während gestern noch ein entspanntes Frühstück vor der weiterlesen...

VfK Sommercamp 2013 - das war´s!

Das war es also - das erste VfK Sommercamp war ein voller Erfolg!Knapp zwei Wochen lang verbrachten die VfK-Kids ihre Zeit weiterlesen...

VfK-Sommercamp 2014 - Der Sommereinstieg neigt sich dem Ende

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr konnte auch Angela nicht „nein" sagen. So startete das VfK-Sommercamp am ersten Ferientag weiterlesen...
  • 1