Verein für Körperkultur 1901 e.V.

Folge dem VfK auf Facebook

Faustball 1. Bundesliga Faustball Männer - Glatter Heimsieg

1. Bundesliga Nord MännerVfK 01 Berlin - TK Hannover 5:0 (11:8; 11:6; 11:2; 11:6; 11:1)
Im zweiten Spiel der jungen Hallensaison, war der TK Hannover zu Gast. Die junge Mannschaft um den ehemaligen Nationaltrainer Udo Schulz, verlor ich letztes Spiel mit 3:5 gegen den TSV Hagen und lag damit vor dem Spieltag auf den letzten Rang.


Startaufstellung: Andres, Kögel, Ohlrich, Schubert, Zaebe

Der VfK spielte im ersten Satz noch etwas durchwachsen, wurde aber bis zur Pause immer stärker und gewann die folgenden zwei Sätze deutlich mit 11:6 und 11:2.
Nach der Pause, spielten die Berliner ihr sicheres Aufbau- und Angriffsspiel weiter. Das komplette Spiel der Gastmannschaft aus Hannover, war zu fehlerbelastet und drucklos, wodurch es den Berlinern einfach gemacht wurde das Spiel klar mit 5:0 zu gewinnen.
Die Mannschaft um Trainer Roland Schubert, bleibt somit ungeschlagen, muss aber am nächsten Samstag in der Uhlandstraße, um 16 Uhr, gegen die Überraschungsmannschaft der letzten Hallensaison aus Armsdorf antreten.
Über zahlreiche Unterstützung würden wir uns freuen.

 


Highlights Faustball

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5