Faustball 2. Bundesliga Männer - mit 6:2 Punkten zurückgemeldet

2. Bundesliga Ost MännerMit der Bürde von zwei Auftaktniederlagen trat der VfK sein schweres Doppelspieltagswochenende in Schleswig Holstein an. Mit 6:2 Punkten gelang den Berlinern die Rehabilitation. Das mit einem Durchschnittsalter von 25 Jahren (trotz Kapitän Bruce) seit langem jüngste VfK-Team konnte dabei zwar nicht die maximale Punktausbeute einfahren, wusste jedoch mit phasenweise ansprechenden Leistungen zu überzeugen und kann daher mit den drei Siegen durchaus zufrieden sein.

weiterlesen...

Faustball 1. Bundesliga Frauen - Der Abstiegskampf beginnt heute

1. Bundesliga Nord FrauenDies waren die einleitenden Worte der ersten Saisonansprache von Bruce. Als Aufsteiger kann jedes Spiel ein Endspiel sein, zudem hatte uns die Ansetzung mit Spielen gegen Mitaufsteiger Bardowick und dem Revierderby gegen Kaulsdorf zumindest auf dem Papier machbare Aufgaben zugelost.

weiterlesen...

Faustball 1. Bundeliga Männer: VfK siegreich im Hauptstadt-Derby

1. Bundesliga Nord MännerNach über 30 Jahren gab der Aufsteiger Berliner TS sein Erstligadebüt ausgerechnet beim Stadtrivalen VfK Berlin. Die Favoritenrolle war klar verteilt, daher stand für Gästetrainer Norbert Nest vor allem Spielspaß und Erfahrung sammeln im Vordergrund.

VfK 01 Berlin - Berliner TS 5:1 (11:6 4:11 11:6 11:8 11:6 11:6)

VfK Berlin: Andres, Zaebe, Ohlrich, Hlebaroff, Kögel, Ball

weiterlesen...

Faustball 2. Bundesliga Männer - Fehlstart in die Hallenrunde

2. Bundesliga Ost MännerDie Sporthalle am Steinplatz bleibt weiterhin kein „Quell der guten Leistung" für den VfK 1901 Berlin II. Gegen die favorisierten Bundesliga-Absteiger von Stern Kaulsdorf kassierte man zunächst eine glatte 0:3 Niederlage, ehe man gegen den letztjährigen Staffelsieger SV 90 Fehrbellin mit 1:3 die nächsten Punkte abgab. Ein glatter Fehlstart also für die Hauptstädter, die somit in der kommenden Woche beim Doppelauswärtsspieltag in Schleswig Holstein auf die ersten Punkte hoffen müssen.

weiterlesen...