Faustball 2. Bundesliga - Frauen können doch noch 4:0 Punkte

Am vorletzten Spieltag der Hallensaison trafen wir zu Hause auf den TSV Essel und den TSV Wilmersdorf.

VfK 1901 Berlin – TSV Essel 3:1 (10:12, 14:12, 11:4, 11:3)


Gegen Essel hatten wir noch eine kleine Rechnung aus dem Hinspiel offen. Um so erfreulicher war der Verlauf des Rückspiels.

Weiterlesen

Faustball 2. Bundesliga Frauen - Türchen offen, Vorhang nicht

Auf Grund einer Doppelbelegung unserer regulären Heim-Halle waren wir sehr glücklich, dass wir mit Unterstützung des PSV Berlin in der Sporthalle Ruhleben eine Ausweichmöglichkeit fanden. Das Glück schwand jäh, als wir auch nach diversen Telefonanrufen niemanden auftreiben konnten, der den in der Halle heruntergelassenen Trennvorhang nach oben bewegen konnte.

Also war Plan C gefragt, der dank Mari, Angela und Andrea dann Umzug in die Waldschulallee hieß. Hier auch noch einmal ein Herzliches Dankeschön an die Mannschaften aus Wangersen und Güstrow und an den Schiedsrichter Frank Schneider, die das Theater ohne Murren mitmachten, dem Umzug direkt zustimmten und auch den eher geringen Auslauf in der Waldschulallee sofort abnickten.

Weiterlesen

Faustball 2. Bundesliga Frauen - 2:2 in Düdenbüttel

Am 1. Adventswochenende stand für uns der vierte Spieltag der Saison in Düdenbüttel auf dem Programm. Bei nur 5 Spielerinnen stand die Starting Five und die Devise hieß: Möglichst schnell aufeinander einstellen, gut ins Spiel finden und dies bei möglichst hoher Satz und Punkteausbeute. 

Weiterlesen